... It's a blog loading here ... Gratis bloggen bei
myblog.de

Das Leben und seine Spielregeln

Ist euch schonmal aufgefallen, dass das Leben garnicht scheiße ist? Es ist ein Spiel und das was der Mensch dann draus macht: Das ist unendlich scheiße und wirklich hundertprozentig dumm. Überhaupt ist der Mensch durch seine Dummheit wirklich zu allem fähig! Er kann sein ganzes Leben versauen und am Besten noch das von vielen anderen Menschen gleich mit durch den Dreck ziehen! Juhu, da hat man ja viel in den 84,91 Jahren geschafft und auch noch andere Lebensläufe mit beeinflusst. Krass!
Jeder, der nach einer Lösung für "mehr kluge Entscheidungen" sucht, darf jetzt wohl die Seite im Internet gefunden haben, die nicht mit IQ-Tests, Traubenzucker und 512-A4-Seiten-Büchern glänzt. Die Antwort liegt nämlich nicht im IQ - die Volksverdummung hat wirklich null-kommata-nix mit Büchern zu tun! NÖ (auch Studenten gucken RTLII)!

Das Problem ist das voreilige drauf-schließen, be-schließen und das abschließende Abschließen. Das kann man schon sehr gut einteilen. Da gibt es zumal den Menschen, der auf Grund seiner Gefühle (die er nichtmal selbt kontrollieren kann) drauf schließt, dass er eine wunderschöne Bezihung mit seiner vor-Liebe-geschmolzenen Freundin gut managen kann, obwohl sie in kilometerweiter Entfernung herumfließt. Dann erkennt er die Macken an seinem vorschnellen Entschluss und versucht ihn wieder rückgängig zu machen, indem er aus der weit entfernten Fließenden eine VERflossende macht. Promt sind zwei Leben im Arsch! Prost!
Da gibt es aber auch denjenigen, der durch seine Dummheit anderen Gutes tut. Er bekommt ein geniales Angebot per Mail und denkt sich (vorschnell) es doch auszuprobiern und spielt sein Geld in die Taschen des genialen Freaks, der inzwischen durch eine einfache Abzockidee und die Allgemeinheit in Deutschland (Allgemeinheit = Dummheit) inzwischen steinreich ist.

Also pass auf! Nutze deinen eigenen Verstand - so sagte es doch auch Kant! Tu es so wie ich, nachdem ich meine Freundin verlassen hab .... (die mich jetzt hasst) .... und bei Telebid mitgeboten habe .... (was mich 80 Euro gekostet hat, bis ich die Abzocke bemerkte) .... tu es so wie ich - denn ich hab Erfahrung gesammelt, altes Haus! Denk nach, verdammt nochmal! Deutschland, denk nach, was du überhaupt tust .... (und ess nicht so viel Jod [nur so am Rande - weil das macht geil]) .... weil wenn du weiter voreilige Schlüsse ziehst, bist du auch im Arsch und ziehst vielleicht noch den Arsch von jemand andren ins Geschehen mit hinein (und das macht wirklich nur mit genug Jod im Blut Sinn).

Amen!
12.11.06 17:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


Es ist einfach un[START]bar ... keine Ahnung, [WER] so un[ARCHIV]ierbares archiviert, echt ma!